Überspringen zu Hauptinhalt
VW ID.4 Kompakt-SUV

VW ID.4: Ausblick auf neues vollelektrisches Kompakt-SUV

  • VW

Aus dem Showcar ID. CROZZ wird Realität: der VW ID.4. Volkswagen gibt einen ersten Ausblick auf sein erstes rein elektrisches SUV. Noch 2020 soll der neue ID.4 durchstarten. Damit läuft nach dem ID.3 bereits für das zweite Modell auf der Basis des neuen Modularen E-Antriebsbaukastens (MEB) der Countdown an. Auch der ID.4 wird als bilanzier CO2-neutrales Fahrzeug auf den Markt kommen und soll in Europa, China und den USA produziert und verkauft werden.

VW ID.4 Kompakt-SUV
VW ID.4 Kompakt-SUV
VW ID.4 Kompakt-SUV
VW ID.4 Kompakt-SUV
VW ID.4 Kompakt-SUV

Der ID.4 kombiniert das Beste aus zwei Welten: Die nachhaltige Performance eines Elektrofahrzeugs mit der Vielseitigkeit eines modernen SUV. Ebenso wie der kompakte ID.3 basiert er auf dem skalierbaren Modularen E-Antriebsbaukasten (MEB) von Volkswagen. Er besitzt alle starken Eigenschaften der ID. Familie: komplette Vernetzung, intuitive Bedienung, einen sportlichen Charakter, kompakte Abmessungen und einen grosszügiger Innenraum.

Bereits auf den ersten Blick ist der ID.4 ein progressiver SUV. Im Design des emissionsfrei fahrenden SUV wurde der Fokus vor allem auf Aerodynamik gelegt. Diese  senkt den Luftwiderstand und maximiert die Reichweite, je nach ausgewähltem Antrieb, auf bis zu 500 Kilometer.

Zunächst soll der ID.4 mit Heckantrieb auf den Markt kommen – eine Version mit elektrischem Allradantrieb wird folgen. Die Hochvolt-Batterie ist tief im Boden der Karosserie angeordnet, wodurch der Schwerpunkt niedrig und fahrdynamisch optimal gestaltet wurde.

Dank der kompakten E-Antriebstechnik wird der ID.4, wie alle MEB-Modelle, seinen Insassen sehr viel Platz im Innenraum bieten. Das Cockpit des E-SUV ist sowohl klar strukturiert sowie konsequent digitalisiert: Die Bedienung erfolgt weitgehend über Touch-Flächen und die intelligente und intuitive Sprachsteuerung.

Auf dem Weg, die Marke bis 2050 bilanziell komplett CO2-neutral aufzustellen, sind der ID.4 und der ID.3 für Volkswagen wichtige Meilensteine. Für das Jahr 2025 rechnet VW mit 1,5 Millionen produzierten Elektrofahrzeugen und mit über 20 reinen E-Modellen. Somit soll bis 2025 der CO2-Ausstoss der VW Flotte um ein Drittel minimiert werden. Um das Modellprogramm zu elektrifizieren und mehr Fahrzeuge zu hybridisieren, investiert Volkswagen aktuell eine Milliarde Euro.

Macht euch für den neuen ID. 4 bereit

Volkswagen Logo VW

Volkswagen – Seit 1937 «cheferig»

Volkswagen bringt seit 1937 bewegende Ideen auf die Strasse. An die Geschichte, die damals mit dem VW-Käfer begann, reihen sich seither stets neue, überraschende Kapitel. So stellt das Unternehmen mit dem VW-Golf das meistverkaufte Auto der Welt her.

Werden auch Sie ein Teil dieser Erfolgsgeschichte und lernen Sie bei uns in der Scheidweg-Garage AG Ihren ganz persönlichen Volkswagen kennen.
Kontaktieren Sie ganz unverbindlich unsere Verkaufsexperten.

Scheidweg-Garage AG

Gontenstrasse 1
9050 Appenzell
T: 071 788 18 18
info@scheidweg-garage.ch
verkauf@scheidweg-garage.ch

Öffnungszeiten

KUNDENDIENST | SERVICE
Mo - Fr 07:00 - 12:00 • 13:30 - 17:30
Sa 07:30 - 12:00 | So geschlossen
(Mo – Fr 12:00 - 13:30 über Shop)

VERKAUF
Mo – Fr 07:30 - 12:00 • 13:30 - 18:30
Sa 08:00 - 15:00 | So geschlossen

SHOP | WASCHANLAGE
Mo – So 06:00 - 21:00 Uhr (durchgehend)
365 Tage geöffnet

Übersicht Feiertage

E betzli meh – fö e rondom guets Gfühl

Folgen Sie uns

Scheidweg-Garage AG

Gontenstrasse 1
9050 Appenzell
T: 071 788 18 18
info@scheidweg-garage.ch
verkauf@scheidweg-garage.ch

Öffnungszeiten

KUNDENDIENST | SERVICE
Mo - Fr 07:00 - 12:00 • 13:30 - 17:30
Sa 07:30 - 12:00 | So geschlossen
(Mo - Fr 12:00 - 13:30 über Shop)

VERKAUF
Mo – Fr 07:30 - 12:00 • 13:30 - 18:30
Sa 08:00 - 15:00 | So geschlossen

SHOP | WASCHANLAGE
Mo – So 06:00 - 21:00 Uhr (durchgehend)
365 Tage geöffnet

Übersicht Feiertage

E betzli meh – fö e rondom guets Gfühl

Folgen Sie uns

An den Anfang scrollen