Überspringen zu Hauptinhalt
Der Neue Audi A3 Sportback

Der neue Audi A3 Sportback

  • Audi

Der neue Audi A3 Sportback, das beliebte Erfolgsmodell in der vierten Generation. Das Segment der Premium-Kompaktklasse hat Audi 1996 mit dem A3 begründet. Nun kommt das beliebte Erfolgsmodell in der vierten Generation auf den Markt: sportlich, digitalisiert und rundum vernetzt. Unter der progressiv designten Karosserie des neuen A3 Sportback stecken viele Innovationen aus der Oberklasse, etwa bei Infotainment, Fahrwerk und Fahrerassistenzsystemen.

Design - Profiliert

Der neue Audi A3 Sportback präsentiert sich mit kompakten Proportionen in sportlichem Design. Die grossen Lufteinlässe und der breite Singleframe an der Front stehen für den dynamischen Charakter des Erfolgsmodells. Markantes Merkmal des neuen Audi A3 Sportback ist die durchgängige Schulterlinie an der Seite – sie verläuft in einem Zug von den Scheinwerfern zu den Heckleuchten. Ein neues Motiv im Audi-Design ist die nach inne gewölbte Fläche unter der Karosserieschulter, wodurch die Radhäuser stärker betont werden.

Eine weitere Innovation stellt das digitale Tagfahrlicht der Matrix-LED-Scheinwerfer dar. Die LED-Segmente zeichnen spezielle Lichtsignaturen, durch welche der A3 sofort zu erkennen ist.

Auch im Innenraum setzt sich das sportliche und hochwertige Design fort – mit dem neuen Shifter, Dekoren aus Aluminium oder Carbon, markanten Türöffnern und Black-Panel-Optik in der Instrumententafel. Erstmals kommen Sitzbezüge aus recycelten PET-Flaschen zum Einsatz, die stilvolle Kontrastnähte zieren.

Bedienung und Anzeigen - Digitalisiert

Das Cockpit des neuen A3 Sportback ist voll und ganz auf den Fahrer fokussiert. Bekannte Elemente aus den Oberklasse-Modellen von Audi wurden in dieses integriert. Das serienmässige 10,1 Zoll Touch-Display fügt sich zentral in die Instrumententafel ein. Dieses lässt sich natürlich-sprachlich steuern, gibt akustische Rückmeldungen und erkennt sogar die Eingabe von Buchstaben per Handschrift.

Serienmässig digital ist auch das Kombiinstrument, das der Fahrer über das Multifunktionslenkrad bedienen kann. Zusätzliche Funktionen, wie beispielsweise die grosse Darstellung der Navigationskarte, bietet das Audi virtual cockpit. Optional ist auch ein Head-up-Display mit an Bord, das wichtige Informationen in Farbe auf die Windschutzscheibe projiziert.

Die Motoren - Kultiviert

Das Kompaktmodell geht mit folgenden Motorisierungen an den Start:

  • Der 1.5 TFSI mit einer Leistung von 110 kW (150 PS)
  • Der 2.0 TDI mit einer Leistung 110 kW (150 PS)
  • Die zweite Version des 1.5 TFSI mit einem Mild-Hybrid-System (MHEV)
  • weitere Motorisierungen und Versionen mit quattro-Antrieb

Seine Elektrifizierung-Strategie setzt Audi mit diesem Aggregat in der Kompaktklasse fort.  Alle Aggregate beeindrucken mit kraftvollem Durchzug und kultiviertem Lauf. Die Anlauf-Motorisierungen fahren mit Frontantrieb vom Band. Als Kraftübertragung dient ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder die blitzschnell schaltende Siebengang S tronic.

Das Raumkonzept - Optimiert

Der neue A3 Sportback bietet mehr Platz und mehr Funktionalität bei kompakten Aussenabmessungen. Mit einer Länge von 4,34 Meter und 1,82 Meter Breite ohne Spiegel ist die vierte Generation gegenüber seinem Vorgänger um je gut drei Zentimeter gewachsen. Die Höhe von 1,43 Meter und der Radstand von 2,64 Meter blieben unverändert. Das Kofferraumvolumen im neuen Audi A3 Sportback beträgt 380 Liter. Bei umgeklappter Rücksitzbank beträgt das gesamte Stauraumvolumen sogar bis zu 1.200 Liter. Des Weiteren ist der Ladeboden auf unterschiedlichen Höhenniveaus einsetzbar. Auf Wunsch gibt es eine elektrische Heckklappe, die sich auch per Fuss-Geste steuern lässt.

Sportlich und dennoch hoch digitalisiert: Der Audi A3 Sportback hat sich enorm weiterentwickelt. Von aussen wirkt er athletisch. Sein Interieur ist dynamisch – gleichzeitig voller technischer Features, wie dem MMI-Touchdisplay, dem optionalen Audi virtual cockpit und Audi connect.

Audi – Edelsportliche Eleganz

Audi steht seit Jahrzehnten für individuelle Premium-Mobilität. Getreu dem Motto «Vorsprung durch Technik» begeistert Audi mit seinen nachhaltigen und gleichzeitig edelsportlichen Modellen Kunden auf der ganzen Welt.

Die Scheidweg-Garage AG ist seit Jahrzehnten DER Audi-Partner im Appenzellerland. Kontaktieren Sie ganz unverbindlich unsere Verkaufsexperten.

Scheidweg-Garage AG

Gontenstrasse 1
9050 Appenzell
T: 071 788 18 18
F: 071 788 18 19
info@scheidweg-garage.ch
verkauf@scheidweg-garage.ch

Öffnungszeiten

KUNDENDIENST/ SERVICE
Mo - Fr 07:00 - 12:00 • 13:30 - 17:30
Sa 07:30 - 12:00 | So geschlossen
(Mo - Fr 12:00 - 13:30 über Shop)

VERKAUF
Mo - Fr 08:00 - 12:00 • 13:30 - 18:30
Sa 08:00 - 15:00 | So geschlossen

SHOP
Mo - So | 365 Tage im Jahr
06:00 - 21:00 Uhr (durchgehend)

Übersicht Feiertage

E betzli meh – fö e rondom guets Gfühl

Folgen Sie uns

Scheidweg-Garage AG

Gontenstrasse 1
9050 Appenzell
T: 071 788 18 18
F: 071 788 18 19
info@scheidweg-garage.ch
verkauf@scheidweg-garage.ch

Öffnungszeiten

KUNDENDIENST/ SERVICE
Mo - Fr 07:00 - 12:00 • 13:30 - 17:30
Sa 07:30 - 12:00 | So geschlossen
(Mo - Fr 12:00 - 13:30 über Shop)

VERKAUF
Mo - Fr 08:00 - 12:00 • 13:30 - 18:30
Sa 08:00 - 15:00 | So geschlossen

SHOP
Mo - So | 365 Tage im Jahr
06:00 - 21:00 Uhr (durchgehend)

Übersicht Feiertage

E betzli meh – fö e rondom guets Gfühl

Folgen Sie uns

An den Anfang scrollen